Der Spider Masturbator ist zurück

Liebe Kunden, 

Heute ist es endlich so weit. Die ersten Spider gehen nach langer Wartezeit in den Verkauf. An dieser Stelle eine Nachricht an alle Interessierten und treuen Kunden, die so lange gewartet haben:

Es ist uns eine Ehre, dass Sie so lange bereit waren auf Ihren Spider zu warten. Ich möchte Ihnen sagen, dass sich das Warten gelohnt hat! Sie sind einer der Ersten, die ihren neuen Spider in der limitierten, liebevoll entworfenen, designer Siebdruck-Verpackung erhalten. Gleichzeitig danke ich Ihnen für Ihre Geduld. Wenn Sie wollen, erzähle ich Ihnen die Geschichte, wie es zu dem Produkt kam, für dass Sie sich entschieden haben. Der Spider ist keine gewöhnliche Gummimuschi. Nach all der Zeit ist mir das Produkt doch sehr ans Herz gewachsen, weil wir alle eine überdurchschnittliche Portion Energie in dieses Projekt gesteckt haben.

Den Spider, den sie nun in Ihren Händen halten, habe ich auf einer Geschäftsmesse für Sexspielzeuge, bereits 2010, persönlich für Sie ausgesucht. 

Für mich ist der Spider auch heute noch das schönste Männer Sextoy, das jemals entworfen wurde. Ich finde, es kombiniert Design und Funktionalität wie kein anderer Masturbator und bietet gleichzeitig so viel Klarheit in Form und Ausdruck. Er ist einfach stylisch!

Der Spider gefiel mir auf Anhieb sehr gut. Ich war entschlossen mich um die Exklusivrechte zu bewerben. Wie sich schnell herausstellte, war das Produkt noch nicht marktreif. Doch die Chemie zwischen mir und dem Anbieter stimmte sofort. Schon nach kurzer Zeit und einer sehr intensiven Reise nach Südkorea stand fest: Omocha Dreams würde den Europavertrieb der Marke Spider übernehmen.

Wir planten alles sorgfältig durch, meldeten Marken und Patente an, und so kam es, dass wir bereits einige Monate später, den Spider auf der nächsten Messe zusammen vorstellten.

Für ein Produkt, das zu diesem Zeitpunkt niemand kannte, war die Nachfrage überraschend groß. Unsere Kunden fanden den Spider genau so cool wie wir! Bereits einige Wochen später hatten viele große und kleine Erotikhändler, über ganz Europa verteilt, den Spider im Sortiment. Der Verkauf lief sehr gut. Wir drehten noch ein Werbevideo, dass später im TV lief. 2013 gelang es uns sogar Lexy Roxx mit an Board zu holen.

Es schien alles perfekt – bis sich von 2014 bis Anfang 2016 plötzlich mehrere Geschehnisse, viele davon durchaus positiv, gleichzeitig häuften. 1) ich heiratete, 2) meine Ehefrau erkrankte an Krebs, 3) ich wurde Vater, 4) organisierte die Bestattung meiner Ehefrau, 5) mein Lieferant in Korea verschwand ohne Mittteilung von der Bildfläche. 

Insgesamt betrachtet, also eine völlig neue Lebenssituation. Natürlich musste es trotzdem weitergehen. Ende 2016 bemühte ich mich darum den Spider wieder herstellen zu lassen. Die Nachfrage war schließlich immer noch vorhanden. Ein Produkt, von Grund auf neu produzieren zu lassen, war etwas, mit dem wir bei Omocha Dreams viel Erfahrung haben. Dennoch sollte die Wiederherstellung des Spider mehr Zeit in Anspruch nehmen als geplant. Wir mussten noch mal komplett von vorne beginnen. Die für die Herstellung benötigten Gussformen waren mit unserem ehemaligen Hersteller in der Versenkung verschwunden. Einzig die Patente und Marken gehörten uns. Der Prozess für die Wiederherstellung des Spider zögerte sich Monat um Monat hinaus. Immer wieder gab es Probleme mit der Herstellung. Im Oktober 2017 stellten wir Spider dann auf der Erotikmesse Venus in Berlin erneut vor. Bedauerlicherweise hatten wir auch zu diesem Zeitpunkt nur Prototypen herzuzeigen. Es dauerte bis Mitte 2018 bis Spider unseren hohen Ansprüchen genügte und wieder in den Verkauf gehen konnte.

Wir konnten das Projekt Spider aufrecht erhalten, weil sehr viele Menschen von dem Produkt überzeugt waren und fest daran geglaubt haben. Nun wünschen wir uns, dass Ihnen die neue Aufmachung genau so gut gefällt wie uns und ganz viel Freude mit ihrem neuen Spider!

Als nächsten Schritt dürfen wir außerdem ankündigen, dass die mehrfach ausgezeichnete Darstellerin Texas Patti der Spider Familie beitritt. Die Früchte dieser Zusammenarbeit stellen wir auf der Venus im Oktober 2018 vor.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Spider Original Spider Original
Preis
ab 49,95 € *
Spider Meiki One Spider Meiki One
Preis
ab 49,95 € *
Spider Lexy Roxx Spider Lexy Roxx
Preis
109,95 € *
Spider Texas Patti Spider Texas Patti
Preis
ab 109,95 € *